12.05.2004 - "Talk op Platt" - Reaktion
 
      PLATTNET-Nachrichten - 12.05.2004
 
Reaktionen auf das neue Konzept der NDR-Sendereihe "Talk op Platt"
 
Nd@SH  
 

Die ND@SH Arbeitsgrupp Nedderdüütsch för Sleswig-Holsteen und die Fehrs-Gilde Verein zur Förderung des Niederdeutschen e.V. begrüßen die Änderungen in der niederdeutschen NDR-Fernsehreihe „Talk op Platt“.

 

Für die Niederdeutschen ist es entscheidend, dass es bei dem Tag, dem Zeitpunkt, der Dauer und der Häufigkeit der Sendungen bleibt. Ebenso wichtig ist es, dass angesichts der zu geringen Präsenz der niederdeutschen Sprache in Rundfunk und Fernsehen der rein niederdeutsche Charakter dieser NDR-Fernsehreihe erhalten bleibt. Dies hat der NDR gewährleistet.

 

Der Inhalt der Sendung sollte weiterhin in voller journalistischer Freiheit ausgestaltet werden. Aber auch die jetzigen Änderungen finden den Beifall der obigen Gesellschaften. Sie betreffen insbesondere den Plan, die Gesprächspartner künftig vor Ort in ihrem Wirkungsbereich zu interviewen. Das Bemühen, die Sendereihe lebendig zu erhalten, ist voll anzuerkennen.

 

Die obigen Gesellschaften hatten vor Jahren erfolgreich gegen eine Verschiebung der Sendereihe von einem Sonnabendabend auf einen Sonntagvormittag protestiert und hierbei die Unterstützung aller Niederdeutschen und der Politik gefunden, was zu der heutigen „prime-time“-Sendezeit am Sonntagabend führte. Er bleibt den Niederdeutschen erhalten. Die erste neugestaltete Sendung wird am Sonntag, den 16. Mai, um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

  

Hamburg, den 6. Mai 2004

 

Verantwortlich: Heinrich Thies, Glinde (Koordination, Tel. 0 40 – 7 10 42 95)

 

Arne Bruhn, Moorrege             Heinrich Kahl, Hamburg    

 

Hans U. Moll, Oststeinbek         Ingwer Oldsen, Husum       

 

Bernd Wöbke, Glinde

 

www.nd-sh.de

www.fehrs-gilde.de

__________________________________________________________________________________________________________________________
 
PLATTNET.de   Nachrichten
Volker Holm, Buchenweg 35, D-22926 Ahrensburg, Tel. 49-4102-4739108 - www.plattnet.de
PLATTNET.de ist ein Dienst des Zentrums für Niederdeutsch in Holstein (www.zfn-ratzeburg.de)
Eine Weitergabe der Adressaten-Daten, vornehmlich für gewerbliche Zwecke, ist ausgeschlossen.
Das System wird ständig von "Norton AntiVirus" überprüft, um die Verbreitung von Viren zu vermeiden!
Wer in Zukunft keine e-Mail-Informationen von PLATTNET haben möchte, den bitten wir, uns das in einer kurzen Nachricht mitzuteilen: nieges@plattnet.de