01.04.2007 - (7038) Plattdeutsch beim G8-Gipfel in Heiligendamm
 
              PLATTNET-Nachrichten - 01.04.2007 

 

  

    

 

Plattdeutsch beim G8-Gipfel in Heiligendamm

 

(pn) Erstmals wird es beim bevorstehenden G8-Gipfel, dem Treffen der Regierungschefs der acht führenden Industrienationen in Heiligendamm, auch eine plattdeutsche Berichterstattung geben. Wie bekannt wurde, erhielt NDR Reporter Thomas Lenz, der von NDR 1 Radio MV für diese Aufgabe ausgewählt worden ist, in der vergangenen Woche eine der begehrten Akkreditierungen.

Rund 450 Journalisten aus aller Welt werden vom 6. - 8. Juni die Konferenz am Ostseestrand verfolgen, die von voraussichtlich mehr als 16000 Polizisten aus dem gesamten Bundesgebiet geschützt werden wird. Zahlreiche Anti-G8-Initiativen haben bereits Protestaktionen angekündigt, die Sicherheitslage ist entsprechend angespannt. Bei den Gipfeltreffen der acht bedeutendsten Wirtschaftsmächte geht es jeweils um Welthandelsfragen. Schwerpunkte werden auch diesmal der Dialog mit den Schwellen- und Entwicklungsländern und die Entwicklung in Afrika vor dem Hintergrund tiefgreifender Globalisierungsprozesse sein.

Dass eine exklusive plattdeutsche Berichterstattung von diesem wichtigen Ereignis möglich gemacht werden kann, geht offenbar auf eine Initiative von Ministerpräsident Harald Ringstorff zurück: Nachdem er im vergangenen Jahr beim Besuch des amerikanischen Präsidenten Geoge W. Bush gegenüber Bundeskanzlerin Angela Merkel beklagt hatte, die Bevölkerung Mecklenburg-Vorpommerns habe zu wenig Anteil an dem Ereignis nehmen können, wird nun auf diese Weise hautnah und auf verständliche Weise von den Gesprächen der Regierungschefs berichtet werden. Damit soll möglicherweise auch für die mit dem Treffen verbundenen Sicherheitsmaßnahmen um Verständnis geworben werden. Immerhin müssen die Anwohner rund um den Tagungsort Einschränkungen in ungeahntem Ausmaß hinnehmen.

Während der Konferenztage wird NDR 1 Radio MV jeweils gegen 19.10 Uhr eine plattdeutsche Zusammenfassung der Ergebnisse des Tages senden. Darüber hinaus sind aktuelle Schaltungen im laufenden Programm geplant.

 

weitere Informationen zum G8-Gipfel unter:

http://www.g-8.de  

http://www1.ndr.de/ndr_pages_std/0,2570,OID1729540,00.html

 

(PLATTNET-Nachricht)

_________________________________________________________________________________________________________

 

PLATTNET.de   Nachrichten

Volker Holm, Buchenweg 35, D-22926 Ahrensburg, Tel. 49-4102-4739108 - http://nachrichten.plattnet.de

PLATTNET.de   Nachrichten-Archiv: alle Nachrichten unter http://archiv.plattnet.de/

PLATTNET.de ist ein Dienst des Zentrums für Niederdeutsch in Holstein (www.zfn-ratzeburg.de)

Eine Weitergabe der Adressaten-Daten, vornehmlich für gewerbliche Zwecke, ist ausgeschlossen.

Wer in Zukunft keine e-Mail-Informationen von PLATTNET haben möchte, den bitten wir, uns das in einer kurzen Nachricht mitzuteilen: nieges@plattnet.de