17.05.2007 - (7064) Plattdeutscher Tag 2007 in Schleswig-Holstein - Aufruf zur Teilnahme
  
              PLATTNET-Nachrichten - 17.05.2007 

 

 

          

    

„Plattdüütsch  lesen“

Plattdeutscher Tag 2007 in Schleswig-Holstein - Aufruf zur Teilnahme

 

Wer noch nicht wusste, was für eine Vielfalt es von niederdeutschen Texten gibt, der wird es im Monat September erfahren. Die Schatzkiste niederdeutscher Literatur soll überall im Land geöffnet werden. Seien es Erzählungen, Stücke oder Gedichte, die zu Gehör gebracht werden, auf jeden Fall werden wir alte und neue niederdeutsche Texte kennen lernen.

Der Auftakt des plattdeutschen Lesevergnügens ist am

31. August 2007 in Kiel im Theater am Wilhelmplatz.

Dann gibt es dort eine plattdeutsche Lesenacht.

 

Autorinnen und Autoren können sich beim SHHB melden, wenn sie dort lesen wollen.

 

Mit dieser Veranstaltung will der SHHB in die plattdeutsche Literatur einstimmen, aufmerksam machen auf alte und neue Bücher, Referenten vorstellen, auf die Fortbildung von Autoren und Vorlesern hinweisen.

Um die Bandbreite der Aktivitäten zu verdeutlichen bittet der SHHB alle Schleswig-Holsteiner, ihm ihre Leseabende, Leseereignisse und Leseorte im September mitzuteilen.

 

Schleswig-Holsteinischer Heimatbund
Hamburger Landstraße 101
24113 Molfsee
Tel. 0431-98 384-15
Fax  0431 / 98 38 4-23
info[at]heimatbund.de
http://www.heimatbund.de 
 

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

PLATTNET.de   Nachrichten

Volker Holm, Buchenweg 35, D-22926 Ahrensburg, Tel. 49-4102-4739108 - http://nachrichten.plattnet.de

PLATTNET.de   Nachrichten-Archiv: alle Nachrichten unter http://archiv.plattnet.de/

PLATTNET.de ist ein Dienst des Zentrums für Niederdeutsch in Holstein (www.zfn-ratzeburg.de)

Eine Weitergabe der Adressaten-Daten, vornehmlich für gewerbliche Zwecke, ist ausgeschlossen.

Wer in Zukunft keine e-Mail-Informationen von PLATTNET haben möchte, den bitten wir, uns das in einer kurzen Nachricht mitzuteilen: nieges@plattnet.de