25.09.2009 - (9071) Dokumentation des 4. nd. Autorentreffens in Mölln
 
              PLATTNET-Nachrichten - 25.09.2009 

 

                www.rzkultur.de  

 

„Platt för hüüt un morgen 2009“

Dokumentation des 4. niederdeutschen Autorentreffens in Mölln

 

(ea) Mölln – Mit der druckfrischen Dokumentation zum 4. Niederdeutsch-Autorentreffen in Mölln 2009 haben Freunde der niederdeutschen Sprache erneut ein Lesebuch in der Hand, das einen eindrucksvollen Schaffensquerschnitt plattdeutsch schreibender Autoren aus ganz Norddeutschland zeigt. Die reich bebilderte, mehr als 90 Seiten starke Broschüre liefert neben den wichtigsten Tagesereignissen 70 Seiten amüsante und ernste Texte.

Seit 2006 führen die Stiftung Herzogtum Lauenburg und das Zentrum für Niederdeutsch (ZfN) in Ratzeburg die jährlichen Möllner Autorentreffen unter dem Motto „Platt för hüüt un morgen“ durch. Die Tagung wird in der plattdeutschen Szene bereits weithin geschätzt. Dazu gibt die Stiftung regelmäßig eine handliche und reich illustrierte Dokumentation heraus. Besonders spannend neben einem umfangreichen Leesbook mit aktuellen Arbeiten der lesenden Autorinnen und Autoren – in diesem Jahr waren es 27 - ist in der Regel der Festvortrag. In diesem Jahr brillierte der Hamburger Übersetzer Hartmut Cyriacks mit seinen Gedanken und Problemen beim „Platt machen – Übersetzungen ins Plattdeutsche, mehr so handwerklich gesehen“.

Das neue Heft ist gegen eine Schutzgebühr von 3,- Euro plus Porto bei Postversand ab sofort bei der Stiftung Herzogtum Lauenburg in Mölln (Tel. 04542 / 870 00) und beim ZfN in Ratzeburg (Tel. 04102 / 473 91 08) erhältlich. Plattdüütsch-Leseratten bietet die Broschüre ausreichend Stoff für die Wartezeit bis zum 5. Autorentreffen im nächsten Jahr. Der Termin steht bereits fest: Es ist der 8. Mai 2010, der Sonnabend vor dem Muttertag.

(Eva Albrecht - RZkultur - www.rzkultur.de)

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

PLATTNET.de   Nachrichten

Volker Holm, Buchenweg 35, D-22926 Ahrensburg, Tel. 49-4102-4739108 - http://nachrichten.plattnet.de

PLATTNET.de   Nachrichten-Archiv: alle Nachrichten unter http://archiv.plattnet.de/

PLATTNET.de  ist ein Dienst des Zentrums für Niederdeutsch in Holstein (www.niederdeutsch-zentrum.de)  

PLATTNET.de  Nachrichten  können unter folgenden Bedingungen verwendet und weiterverbreitet werden: http://creativecommons.org/licenses/by/2.5/deed.de

Eine Weitergabe der Adressaten-Daten, vornehmlich für gewerbliche Zwecke, ist ausgeschlossen.

Wer in Zukunft keine E-Mail-Informationen von PLATTNET haben möchte, den bitten wir, uns das in einer kurzen Nachricht mitzuteilen: nieges@plattnet.de