15.04.2024 - (24028) Heiko Thomsen erhält den Fritz-Reuter-Preis 2024

Ein Bild, das Kreis, Text, Schrift, Design enthält.

Automatisch generierte Beschreibung                                       PLATTNET-Nachricht – 15.04.2024

 

                Ein Bild, das Menschliches Gesicht, Kleidung, Person, Kinn enthält.

Automatisch generierte Beschreibung          Ein Bild, das Text, Entwurf, Schrift, Design enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 

Heiko Thomsen erhält den Fritz-Reuter-Preis 2024

 

(PM) Den Fritz-Reuter-Preis der Carl-Toepfer-Stiftung erhält 2024 Heiko Thomsen aus Hamburg. Dieser mit einem Preisgeld von 10.000 Euro ausgestattete Preis wird alle zwei Jahre für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet des Niederdeutschen vergeben.

Die Entscheidung des Kuratoriums ehrt Heiko Thomsens beharrliches, kreatives und engagiertes Wirken für das Plattdeutsche. Dabei sind besonders die Mitarbeit in der Redaktion der Zeitschrift Quickborn sowie die Herausgeberschaft der Hefte der Edition MolenKieker hervorzuheben, die sich mit breitgefächerten literaturwissenschaftlichen Themen, unter anderem mit sprachthematisierenden Gedichten, beschäftigen.

Mit der Preisvergabe spricht die Stiftung Anerkennung für den vielfältigen literarischen, pädagogischen und ehrenamtlichen Einsatz Thomsens aus, durch den der norddeutschen Regionalsprache neue Impulse gegeben werden und sie Präsenz und Relevanz bewahrt.

Der Termin und der Ort der feierlichen Preisverleihung werden im Sommer bekannt gegeben.

 

(Carl-Toepfer-Stiftung / www.carltoepferstiftung.de)

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________

 

PLATTNET.de   Nachrichten  Volker Holm, Buchenweg 35, D-22926 Ahrensburg, Tel. 49-4102-4739108 - http://nachrichten.plattnet.de

PLATTNET.de   ist ein privates nichtkommerzielles Projekt.

PLATTNET.de   Nachrichten-Archiv: alle Nachrichten unter http://archiv.plattnet.de/

PLATTNET.de   bei Facebook: http://www.facebook.com/PLATTNET.de

PLATTNET.de   Nachrichten  können unter folgenden Bedingungen verwendet und weiterverbreitet werden: http://creativecommons.org/licenses/by/2.5/deed.de

Eine Weitergabe von Adressaten-Daten findet nicht statt. Gespeichert ist lediglich die für den Versand notwendige E-Mailadresse.

Wer in Zukunft keine E-Mail-Informationen von PLATTNET haben möchte, den bitten wir, uns das in einer kurzen Nachricht mitzuteilen: nieges@plattnet.de  Daraufhin wird die Adresse unverzüglich aus dem Verteiler entfernt.